Open Business Network Logo
Startseite Navigation Grafik inaktivUnternehmen Navigation Grafik inaktivFreie Kapazitäten Navigation Grafik inaktivMarktplatz Navigation Grafik inaktivProduktgesuche Navigation Grafik inaktivPressemitteilungen Navigation Grafik aktiv
Wie funktioniert dieses Modul?  |  Meine Pressemeldungen einstellen...
Login  |  E-Mail-Adresse:

Kennwort:

Vorteile des Login
Merkliste
Arbeitsplatz
Infocenter
Jetzt kostenlos registrieren
Unsere Aufträge
Unsere Kapazitäten
Unsere Produkte
Unsere Gesuche
Pressemitteilungen
Unser Unternehmen
map24 Routenplaner
Anfahrtsbeschreibung zu diesem Unternehmen:
Hier klicken!
PR-Services
Gewerbeversicherung
Suche


Anzeigen




Werbepartner
Erwachsenenbildung
www.schweiger-schmitt.de
Seit 1990: Umschulung, Weiterbildung, Reha...
Webauftritt für Ihr Unternehmen
www.open2c.de
2direct GmbH
www.2direkt.de
11.08.2017  |  Autor: Fortis

LLamasoft wird strategischer Partner von TPG Capital

Erfahrenes Private Equity Unternehmen investiert in Next-Generation-Supply-Chain-Technologie-Anbieter
München – 19. Juni, 2017 – TPG Capital ist der neue strategische Partner von LLamasoft, einem der innovativsten globalen Anbieter von Supply-Chain-Design-Technologien. Weltweit nutzen über 700 Kunden aus unterschiedlichen Industrien die Produkte von LLamasoft. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Ann Arbor, Michigan hat europäische Niederlassungen in Deutschland, Frankreich und England. Es unterstützt große Unternehmen dabei, globale Supply-Chain-Netzwerke effizient zu planen, zu gestalten und zu optimieren. Kunden erzielen signifikante Serviceverbesserungen und Kosteneinsparungen durch eine optimierte Supply Chain Modellierung und die Simulation verschiedenster Supply-Chain-Szenarien. Dabei können zusätzlich weitere unternehmenskritische Einflussfaktoren wie Umweltverträglichkeits- und Nachhaltigkeitskomponenten sowie allgemeine globale Risikofaktoren berücksichtigt werden.
„Wir freuen uns sehr über die strategische Investition unseres Partners TPG“, sagt Don Hicks, Co-Gründer und CEO von LLamasoft. „Wir glauben an die Notwendigkeit von neuen Ideen und flexiblen Technologielösungen, um die Herausforderungen globaler Supply-Chain-Netzwerke in Zeiten von Industrie 4.0 zu meistern. Mit einem erfahrenen Investor wie TPG sind wir jetzt noch schneller in der Lage, unsere Technologien dahingehend auszubauen und darüber hinaus weitere innovative Produkte auf den Markt zu bringen.“
„In einem Marktumfeld, in dem Prozesseffizienz, Agilität und Kundenservice immer wichtiger werden, wird die Supply Chain ebenfalls zunehmend zum strategischen Erfolgsfaktor", sagt Malte Janzarik von TPG Capital. „Im Vorfeld unserer Beteiligung haben wir außerordentlich positives Feedback von bestehenden Kunden und Partnern sowohl zum Unternehmen LLamasoft als auch zum Wertschöpfungspotenzial der implementierten Softwarelösungen erhalten. Besonders beeindruckt sind wir davon, dass immer mehr Unternehmen die LLamasoft-Technologien für die Optimierung ihrer Supply-Chain-Transparenz und ihrer operativen Supply-Chain-Planungsprozesse zusätzlich zu den bereits verwendeten strategischen Supply-Chain-Design- und Modellierungsszenarien einsetzen.“
Das LLamasoft Investment ist wichtiger Bestandteil der TPG Strategie, Partnerschaften mit den jeweils marktführenden Technologieunternehmen zu formen, die für ihre Kunden umfangreiche Optimierungs-potenziale im Rahmen ihrer globalen Supply-Chain-Prozesse realisieren. Die Beteiligung ist die zweite, kürzlich getätigte Transaktion nach der Investition in Transporeon, dem führenden europäischen cloud-basierten Logistiknetzwerk im Jahr 2016. Des Weiteren ist das Unternehmen an Plattform- und Technologiefirmen wie Advent Software, Airbnb, McAfee und Uber beteiligt.

Über LLamasoft, Inc.
Die LLamasoft Supply-Chain-Design- und Optimierungssoftware unterstützt Unternehmen verschiedener Industriesegmente dabei, ihr Supply-Chain-Netzwerk flexibel zu modellieren und zu optimieren. Umfangreiche Planungskomponenten und Simulationsfunktionen stellen effektive Decision-Support-Informationen zur Verfügung. Dies ermöglicht erhebliches Einsparpotenzial und signifikante Verbesserungen hinsichtlich Kosten, Service, Nachhaltigkeit und Risikominimierung. Die LLamasoft Inc. hat ihren Hauptsitz in Ann Arbor, Michigan USA, und ist einer der innovativsten Technologieanbieter für Supply Chain Software weltweit. In Europa ist das Unternehmen mit Niederlassungen in Deutschland, Frankreich und England vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter www.llamasoft.com

Über TPG
TPG ist ein weltweit führendes Beteiligungsunternehmen und wurde 1992 mit mehr als $70 Milliarden verwaltetem Vermögen gegründet. Heute hat TPG Niederlassungen in Austin, Peking, Dallas, Fort Worth, Hong Kong, Houston, Istanbul, London, Luxemburg, Melbourne, Moskau, Mumbai, New York, San Francisco, São Paulo, Singapur, und Tokio. TPG’s Investmentplattformen decken ein breites Spektrum von Anlageklassen ab: Private Equity, Venture Wachstumsfirmen, Immobilien, Kredite, und Public Equity. Mit dynamischen Produkten und Optionen schafft TPG Werte für Investoren. Dabei liegt ein besonderer Wert auf operationaler Exzellenz bezüglich der Anlagestrategie und Leistung des Portfolios. Weitere Informationen finden Sie unter www.tpg.com

Pressekontakt
Fortis PR
Sandra Hackel
Tel.: 089 / 4522 78-17
Alexander Schultz
Tel.: 089 / 4522 78-18
Mail: llamasoft@fortispr.de

Weitere Informationen zu diesem Thema...
Kontaktinformationen:
Fortis
Robert-Koch-Str. 13, 80538 München, Deutschland
Telefon: 0049.089.4522780
Ansprechpartner: Alexander Schultz
Unser FirmenprofilDruckenJetzt empfehlen!
Aktuelle Pressemitteilungen dieses Unternehmens:
Iskander Business Partner gründet Beratungsunternehmen Pure Business Consulting
ASG Technologies bringt die digitale Transformation in Unternehmen voran - mit Workspaces 10.0
Durch einen zentralen Zugriff können Mitarbeiter einfacher auf wichtige Applikationen und Services zugreifen, Unternehmen gleichzeitig die Steuerung behalten
Das Konzept Carsharing erfolgreich ausbauen
München, 31.05.2017. Automobilhersteller haben die Mobilitätsdienstleistung Carsharing bisher nur zögerlich oder gar nicht in ihr Portfolio aufgenommen. Sie stehen vor Herausforderungen wie hohe Investitionskosten oder eine geringe Auslastung der Fahrzeuge.
Unsere Pressemitteilungen
Newsletter
Bestens informiert mit dem OBN-Newsletter!
Weitersagen...
Empfehlen Sie das
Open Business Network
an Freunde und Partner!
Jetzt weitersagen...
Produkte
Freie Kapazitäten

Anzeigen

Noch kein Mitglied? Jetzt registrieren!  |  Bereits registriert? Jetzt anmelden!  |  E-Mail: info@open-business-network.com
© Copyright 2017 Texte, Grafiken, Bilder und Videos dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt.
Webdesign Regensburg Suchmaschinen-Optimierung
0